Pflege und Aufbewahrung

Bewahren Sie das Messer separat in einem Besteckkasten oder Messerblock auf. Von der Verwendung magnetischer Halter raten wir ab, da sie die Klinge magnetisieren und damit den Schärfprozess erschweren (Abriebpartikel bleiben während des Schärfens an der Klinge hängen). Geben Sie hochwertige Messer, selbst wenn sie »rostfreie« Klingen haben, nie in die Spülmaschine! Die Atmosphäre aus hohen Temperaturen und salzhaltigem Wasser führt zu interkristalliner Korrosion und damit zur Zerstörung der Schneide. Auch heute noch ist (nicht rostfreier) Kohlenstoffstahl das Klingenmaterial mit dem feinsten Gefüge und der höchstmöglichen Schärfe. Pflegen Sie diese Messer durch regelmäßiges Einölen mit dem geruchlosen, lebensmittelechten Kamelienöl (Nr. 705280).

Rost (Eisenoxid) ist nur ein optischer Mangel, er schadet dem Organismus nicht. Eisen als Spurenelement ist sogar lebenswichtig.

Sinensis Kamelienöl

Pflege und Aufbewahrung
Gundel-Putz Polier- und Abziehpaste