Grundausstattung

Als Grundausstattung genügt ein Kombistein Körnung 1000/6000 (Nr. 711006). Für anspruchsvollere Schärfaufgaben sind Steine der Körnung 220 (Nr. 711010), Körnung 2000 (Nr. 710991) und 4000 (Nr. 711021), sowie ein feiner Abziehstein der Körnung 8000 (Nr. 711004) empfehlenswert. Der Reinigungsstein »Nagura« (Nr. 711302) dient zum Erzeugen einer Abziehpaste und zum Säubern der Schärfsteine.

Wassersteine

Die Steine müssen beim Schärfen ruhig und rutschfest liegen. Verwenden Sie einen speziellen Schärfsteinhalter mit Einspannbacken (Nr. 711101), eine Gummiunterlage oder eine Antislip-Matte (Nr. 705364).