Ziehmesser

Abziehen der Rückseite

  • Fixieren Sie das Ziehmesser mit der Hand oder spannen Sie es mit einer Zwinge fest
  • Schleifen Sie die Rückseite mit dem DMT-Klappschärfer vor
  • Glänzende Flächen zeigen die ebenen Stellen, während die dunkleren noch keinen Kontakt mit dem Schärfstein bzw. Klappschärfer hatten (wichtig ist der vordere Bereich an der Schneide circa 3 mm)
  • Polieren Sie nun die Fläche zum Beispiel mit einem Kombinationsstein aus; führen Sie dazu den Kombistein (z. B. Nr. 711007) zuerst mit der 1000er und anschließend mit der 6000er Körnung über die gesamte Fläche, bis alle Kratzer entfernt sind
Ziehklinge schärfen

Bei wiederholtem Schärfen des Ziehmessers wird die Rückseite in der Regel gar nicht oder nur mit dem 6000er Stein abgezogen.

Schärfen der Fase

  • Fixieren Sie das Ziehmesser mit der Hand oder spannen Sie es mit einer Zwinge fest
  • Führen Sie den DMT-Klappschärfer von vorn bzw. hinten (verminderte Verletzungsgefahr) über die Fase
  • Wenn Sie den Klappschärfer bzw. Stein leicht diagonal führen, erhöht sich die Auflagefläche (kein Kippen)
  • Führen Sie nun den Kombinationsstein zuerst mit der 1000er und anschließend mit der 6000er Körnung über die gesamte Fläche, bis alle Kratzer entfernt sind
  • Anschließend kann der Grat, der sich beim Schleifen der Fasenseite gebildet hat, auf der Rückseite abgezogen werden
Sun Tiger Schleifstein