Schärfen mit Messerschärfsystemen

Mit einem schleifmittelgeführten Messerschärfsystem können spielend einfach perfekte Anschliffe an Messern erzeugt werden.

Vorteile der schleifmittelgeführten Messerschärfsysteme

Benutzung und Handhabung setzen keine speziellen Kenntnisse voraus, selbst Ungeübte erzielen sehr gute Ergebnisse. Die fixierte Auflage des Messers und des zwangsgeführten Schärfsteins ermöglicht einen exakten Schärfwinkel und schafft damit die Voraussetzung für rasiermesserscharfe Klingen. Diese Methode eignet sich besonders für Damastmesser und geätzte Klingen, da die Schleifmittelführung und örtliche Begrenzung der Materialabnahme ein Verkratzen des Klingenspiegels erfolgreich verhindern. Der abgeschrägte Schärftisch samt leichtgängigem Schleifarm sorgt für ergonomisches und – dank des handgeführten Mechanismus – sicheres Arbeiten. Das kalte und schonende Schärfen auf synthetischen Wassersteinen verhindert ein Ausglühen der Schneiden, der einstellbare Schärfwinkel erleichtert das Umschärfen von Fasen. Das System ist transportabel und arbeitet netzunabhängig.

Eine stufenlose Schleifwinkeleinstellung und ein verstellbarer Werkzeuganschlag für verschiedene Klingenbreiten ermöglichen exakte, gleichbleibende Schärfwinkel.

dge Pro Schärfsystem, Professional 1 Set

Magna-Tec Delta-S Schärfsystem

Die Schärfhilfen-Sets Edge Pro Schärfsystem (Nr. 708550 oder Nr. 708558) sowie das Magna-Tec Delta-S Schärfsystem (Nr. 708560) enthalten Schärfsteine verschiedener Körnungen, Werkzeuganschläge für verschiedene Klingenbreiten, ein Videohandbuch (DVD), ein Reinigungs-Set sowie einen stabilen Transportkoffer.

Reproduzierbare Anschliffe

Die Schärfergebnisse sind durch Dokumentation der Anschlagposition und Schleifwinkeleinstellung jederzeit wiederholbar.

Beispiel anhand des Magna-Tec Delta-S Schärfsystems (Nr. 708560) und eines Victorinox-Gemüsemessers:

Messen der Klingenlänge
  1. Messen der Klingenlänge + Dokumentation
  2. Dokumentation des verwendeten Moduls
  3. Klinge aufsetzen und Skalenmitte (0) auf die Klinge übertragen
    Dokumentation der Markierungspunktdistanz von der Klingenspitze aus
  4. Dokumentation der Werkzeuganschlag-Position anhand der Skala sowi
    der verwendeten Seite des Klingenanschlags (schmal oder breit)
  5. Dokumentation des mithilfe der Digitalanzeige ermittelten Schärfwinkels
Messer schärfen 2 3
Messer schärfen 4
Messer schärfen 5
Messer Klingenlänge Modul Auflagepunkt Klinge Werkzeuganschlag- Position / Ausrichtung Schärfwinkel
Victorinox Gemüsemesser 100 mm 1 50 mm 5 mm / Breit 22,2°
© Copyright - DICTUM GmbH